Infos für Besucher


Infos für Besucher

Übersichtskarte Oberburg 

Blasmusik als lebendige Tradition hautnah miterleben! 

Am Samstag 07. September 2019 findet in Oberburg (BE) der erste Emmental March Contest statt.

23 Wind Band und Brass Band Formationen messen sich in vier verschiedenen Wettbewerbs-Kategorien. Jede Band spielt einen freien Choral. Anschliessend wird ein Wettbewerbsmarsch einer verdeckten, fachkundigen Jury sowie breitem Publikum vorgetragen. Die Jury setzt sich aus den beiden bekannten Musikanten und Dirigenten Thomas Rüedi (Brass Bands) und Jean-Claude Kolly (Wind Bands) zusammen. Der ganze Wettbewerb findet Open Air auf einer überdeckten Bühne bei jeder Witterung statt. Die Gewinner der jeweiligen Kategorie erhalten ein Preisgeld von CHF 1500.- sowie einen Wanderpokal. Zusammen mit den Zuhörenden werden rund 1500 Personen erwartet.

Es gibt vier verschiedene Kategorien:

Brass Band A (Höchst- und 1. Klasse) und Brass Band B (2.- 4. Klasse)

Wind Band A (Höchst- und 1. Klasse) und Wind Band B (2.-4. Klasse)

Rahmenprogramm:

12.00 Uhr Öffnung Festgelände und Foodfestival

13.00 Uhr Beginn Wettbewerb

19.00 Uhr Ende Wettbewerb

20.30 Uhr Rangverkündigung

21.00 Uhr EMC Party mit Live-Musik: Pfistermen’s Friends und Barbetrieb

Der Eintritt zum Wettbewerb und zur EMC Party sind frei!

Nicht nur für die aktiven Musizierenden wurde ein Event organisiert, auch für interessierte Jugendliche wurde ein Programm zusammengestellt.

Parallel zum Wettbewerb finden gratis Schnupperstunden auf Blechblas- und Perkussionsinstrumenten statt, welche vor allem die ganz jungen Besucher ansprechen sollen: Am Emmental March Contest die Freude am gemeinsamen Musizieren entdecken, das möchte die Mobiliar im Rahmen ihres Gesellschaftsengagements unterstützen. Junge

Menschen zum Musizieren zu animieren und sie dann noch für Blasmusik zu begeistern ist keine leichte Aufgabe. Die Musik Frohsinn Oberburg setzt allerdings auf Nachwuchsförderung und wünscht sich eine ausgewogen besetzte Jugendformation. Die Mobiliar unterstützt den Emmental March Contest im Rahmen ihres Gesellschaftsengagements mit 15 000 Franken und ermöglicht damit unter anderem, dass Jugendliche an diesem Tag in kostenlosen Schnupperstunden die Freude am Musizieren entdecken können. Die Instrumente werden vor Ort zur Verfügung gestellt und die Betreuung erfolgt durch professionelle Musiklehrer der Musikschule Burgdorf. Ein erster Auftritt ist ebenfalls geplant: Im Laufe des Nachmittags wird mit den Nachwuchstalenten die Fanfare eingeübt, welche bei der Siegerverkündung des Contests zusammen mit der bestehenden Jugendformation, den Young Brassern, vor Publikum vorgetragen wird. Der Betrag für den Emmental March Contest stammt aus eingerichteten «Fonds für nachhaltige Projekte in den Regionen» der Mobiliar.


Gratis Schnupperstunden auf Blechblas- und Perkussionsinstrumenten

Nicht nur für die aktiven Musizierenden wurde ein Event organisiert, auch für interessierte Jugendliche wurde ein Programm zusammengestellt.

Parallel zum Wettbewerb finden gratis Schnupperstunden auf Blechblas- und Perkussionsinstrumenten statt, welche vor allem die ganz jungen Besucher ansprechen sollen: Am Emmental March Contest die Freude am gemeinsamen Musizieren entdecken, das möchte die Mobiliar im Rahmen ihres Gesellschaftsengagements unterstützen. Junge

Menschen zum Musizieren zu animieren und sie dann noch für Blasmusik zu begeistern ist keine leichte Aufgabe. Die Musik Frohsinn Oberburg setzt allerdings auf Nachwuchsförderung und wünscht sich eine ausgewogen besetzte Jugendformation. Die Mobiliar unterstützt den Emmental March Contest im Rahmen ihres Gesellschaftsengagements mit 15 000 Franken und ermöglicht damit unter anderem, dass Jugendliche an diesem Tag in kostenlosen Schnupperstunden die Freude am Musizieren entdecken können. Die Instrumente werden vor Ort zur Verfügung gestellt und die Betreuung erfolgt durch professionelle Musiklehrer der Musikschule Burgdorf. Ein erster Auftritt ist ebenfalls geplant: Im Laufe des Nachmittags wird mit den Nachwuchstalenten die Fanfare eingeübt, welche bei der Siegerverkündung des Contests zusammen mit der bestehenden Jugendformation, den Young Brassern, vor Publikum vorgetragen wird. Der Betrag für den Emmental March Contest stammt aus eingerichteten «Fonds für nachhaltige Projekte in den Regionen» der Mobiliar.


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden